Banküberweisung

Banküberweisung Online-Casinos sind für diejenigen, die sich nicht mit der Auszahlung beeilen. Banktransfer-Casinos sind nicht so beliebt, Wegen langer Rücktrittszeit, der bis zu 7 Tage dauern kann.

Wenn du liebst Spielen Sie in Online-Casinos Sorgen Sie sich aber besorgt, dass in den Online-Casinos jede Art von Brieftaschen von Drittanbietern oder Ihrer Kreditkarten verwendet werden, eine Banküberweisung ist die beste Option für Sie.

Hier werden wir die Methode der Banküberweisung ausführlich erforschen und auch die Art und Weise ansehen, wie Sie die Banküberweisungsmethode in Online-Casinos und anderen wichtigen Faktoren verwenden können, die Sie berücksichtigen müssen.

JahrAktualisierungMehr Info
2021Rapidtragfer: Sofortige Banktransferlösung von Skrill gestartet!Mehr Infos + Alle Rapidransfer DE Casinos

Beste Banktransfer-Casinos


Was ist Banküberweisung?

Die Banküberweisung ist eine einfache Methode, bei der die Zahlung mit einer elektronischen Übertragung vom Konto des Spielers auf das Online-Casino-Konto erfolgt ist.

Hier initiiert der Spieler die Zahlung, und es wird in das Online-Casino-Konto gedrückt.

Es gilt als eine sichere Option für Personen, da die Bankkonten überprüft werden.

Bei betrügerischen Tätigkeiten auf Ihrem Konto wird Ihre Bank Sie sofort in Verbindung setzen.

So erstellen Sie eine Banküberweisung online

Um den Banküberweisung in einem Online-Casino zu verwenden, müssen Sie ein Bankkonto haben.

Dann müssen Sie ein Konto an einem der Top-Online-Casinos erstellen, das eine solche Zahlungsmethode anbietet.

Sie müssen die Banküberweisung eine bevorzugte Zahlungsmethode erstellen und die Bankdaten der Online-Casinos, z. B. ihre Swift- oder BIC-Codes, Kontonummern und mehr, durch ihre Customer Care-Executive erhalten, wenn er nicht auf der Zahlungsseite angeboten wird.

Sie können dann eine Übertragung durch die Online-Methode arrangieren, da sie bequemer als die Telefonmethode ist.

Sie müssen sich bei Ihrem Bankkonto anmelden und dann Geld an das legitime Online-Casino-Konto senden.

Der übertragene Betrag sollte innerhalb weniger Minuten in Ihrem Online-Casino-Konto widerspiegeln.

Ablagerungen

Das Ablegen von Geld für ein Online-Casino ist ziemlich einfach. Sie benötigen Ihr Bankkonto, um eine Zahlung an das Online-Casino-Konto vorzunehmen. Sie sollten die Bankverbindung des Online-Casinos haben, um die Übertragung vorzunehmen.

Auf Ihrem Bankenkonto müssen Sie auf die Option Banküberweisung oder Drahtübertragung klicken, wenn Sie den Banknamen, die Bankkontonummer und andere Details eingeben müssen, und klicken Sie auf Übertragung.

Eine der wichtigsten Dinge, die Sie in Betracht ziehen müssen, ist, alle Informationen richtig zu füllen, um später Probleme zu vermeiden.

Es ist auch eine gute Idee, die Transaktions-ID, bis die Anzahlung vom Online-Casino bestätigt wurde.

Abhebungen

Sie dürfen Ihre Einnahmen zurückziehen, wenn Sie in Ihrem Online-Casino-Konto über die Banküberweisung ausreichend Geld haben.

Die meisten Online-Casinos ermöglichen es den Menschen, Geld abzuheben, sobald sie ein gewisses Geldbetrag in ihrem Konto und nicht vorher haben.

Einige Online-Casinos haben eine niedrigere Grenze, die erreicht werden muss, um Geld vom Konto abzuheben. Sie müssen die Details Ihrer Bank eingeben und auf die Schaltfläche Ausheben klicken.

Das Geld wird in Ihrem Bankkonto ein paar Tage dauern.

Banküberweisung Auszahlungszeit

Die Banküberweisung ist eine der langsamsten Optionen, um sich zurückzuziehen und zu hinterlegen, obwohl einige Casinos in den meisten Fällen eine sofortige Einzahlungsoption und den Rücktritt in den meisten Fällen sorgen, hängt auch von der Auszahlungsmethode ab.

Die Wartezeiten der Banküberweisung hängen von dem Land, in dem Sie leben, und den Ort, an dem das Online-Casino registriert ist.

Unterschiedliche Länder haben unterschiedliche Wartezeiten für die Fonds, um von einer Bank in einen anderen zu übertragen.

Für den Übernahme von Geldübertragung kann es alles von 2 bis 10 Tagen Arbeitstagen annehmen, um auf dem Konto nachzudenken.

Nur sobald das Geld übertragen wurde, kann man auf Online-Casinos spielen.

Banküberweisung Alternativen

Die Banktransfer-Casino-Methode ist wirklich eine der sichersten Methoden, aber wenn Sie jedoch nicht zu lange auf Ihre Auszahlung warten möchten oder Sie Ihr Bankkonto einfach nicht auf ein Casino enthüllen möchten, gibt es immer eine alternative Bankmethode, die Sie können verwenden.

Im Folgenden haben wir einige der Schnellster Rückzugskasino. Lösungen, die am häufigsten von DE Casino-Spielern verwendet werden:

Banküberweisung Gebühren online

Die meisten Banken sammeln Gebühren von den Absendern auf allen Übertragungen, die Sie über sie erstellen. Die gesammelte Gebühr unterscheidet sich von dem übertragenen Geld.

Sogar die empfangende Bank wird ihre Servicegebühren aus dem von ihnen übertragenen Geld abschneiden.

Somit ist es am besten, die Verarbeitungsgebühren vor der Übertragung von Bankübertragungen zu überprüfen.

In den meisten Fällen werden die Gebühren etwa 2,5% - 3% Ihrer Anzahlung oder Rücknahme betragen. Gut, dass nicht in allen Casinos diese Gebühren zahlen müssen.

Die erhebten Gebühren variieren je nach Bank und auch auf dem Land, in dem die Übertragung getroffen wird.

Vorteile von Banktransfers

Alles, was Sie brauchen, ist Ihre Bankverbindung, um Geld zu überweisen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die meisten Online-Casinos eine Banküberweisung als eine der Optionen haben.

Sie müssen kein zusätzliches Konto erstellen, um die Fonds übertragen zu können. Ein weiterer Vorteil ist, dass Banküberweisungen von allen auf der ganzen Welt genutzt werden und ein zuverlässiges Mittel zur Übertragung von Geld ist.

  • Mit Banküberweisungen können Sie Geld von Ihrem Konto auf das Online-Casino-Konto überweisen.
  • Die Transaktionen sind gesichert, da alle Top-Banken den Verschlüsselungsschutz verwenden.
  • Es stellt sicher, dass Ihre Transaktion vor Hacks sicher ist und Ihre Fonds nicht gestohlen werden.
  • Sie müssen auch keine Karte oder Brieftasche verwenden, um echtes Bargeld zu verschieben.

Häufig gestellte Fragen

So übertragen Sie Geld von Paypal auf ein Bankkonto?

Sie können Ihr Geld von der PayPal-Konto online. oder mit der PayPal-App. Sie müssen sich in Ihrem Paypal-Konto anmelden, in der Brieftasche anmelden, und klicken Sie auf Option, um Geld zurückzutreten.

Wie lange dauert der Bankübergang?

In der Regel hängt in der DE-Wartezeit von Ihrer Bank ab, aber in den meisten Fällen ist es in den meisten Fällen von 3 bis 7 Tagen. Wenn die Person, mit der Sie Fonds senden, ein Konto in derselben Bank wie Sie, hat, werden die Fonds innerhalb von 24 Stunden geliefert. Wenn Sie Mittel an ein Konto in einer anderen Bank senden, kann dies bis zu 7 Tage dauern.

Was ist der Mindestbetrag für die Anzahlung per Banküberweisung?

Es hängt von der Kasino-Mindestablagerungsbetrag ab, in den meisten Fällen beträgt 10 $, aber die Spieler hätten, dass die Bank während des Transfers einige Gebühren erhebt, sodass Sie wahrscheinlich mindestens 20 $ einzahlen müssen.

Wie funktioniert eine Bankübertragung?

Ein Bankkonto-Übertragung funktioniert, wenn eine Person eine Bank anfordert, Geld direkt auf ein anderes Konto zu senden.

Quellen:

  • Casinos auf unserer Seite
  • https://transferwise.com/help/15/paying-for-your-transfer/2559761/paying-by-bank-transfer
  • https://www.paypal.com/us/webapps/mpp/paypal-instant-transfer
  • https://www.kiwibank.co.nz/personal-banking/